Heimathaus Geisweid

Tel. 0271/84287

Galerie:

Das unter Denkmalschutz stehende, zweigeschossige Fachwerkgebäude von 1752 beheimatet Heimatstube und Galerie.
Die Heimatstube stellt typische Arbeits- und Gebrauchsgegenstände aus der ‚häuslichen Arbeit‘, der Haubergs- und der Landwirtschaft früherer Generationen aus.
Karten und Bilder vermitteln einen Einblick in die industrielle Zeit der Vergangenheit sowie die Entwicklung der ansässigen Industrie.
Pläne veranschaulichen das Wachstum der Gemeinde von einer landwirtschaftlich geprägten Siedlung bis zur heutigen Industriegemeinde.
Darüber hinaus finden Wechselausstellungen hiesiger und auswärtiger Künstler statt.