KrönchenCenter

Veranstaltungsort von KulturSiegen, Konzerte (u.a. worldmusic, Jazz),
 Lesungen und Informationsveranstaltungen

Im KrönchenCenter gegenüber Rathaus und Krönchen finden sich 1. bis 3. Obergeschoss auf insgesamt rund 6.000 Quadratmetern Fläche die städtischen Institute Bücherei, Volkshochschule und Stadtarchiv. Die übergeordnete Idee war es 2006, die zuvor im Stadtgebiet verteilten Einrichtungen – zu denen auch noch die wissenschaftliche Bibliothek des Siegerlandmuseums sowie die „BrüderBuschGedenkstätte“ (bislang in der Oranienstraße) zählen – zu einem kommunalen Kommunikations- und Bildungszentrum zusammenzufassen. Sie alle hatten vorher mit einer unzulänglichen Unterbringung zu kämpfen. Insbesondere die Stadtbibliothek – bisher im Haus Seel, in Weidenau, Geisweid und Eiserfeld untergebracht – und das Stadtarchiv, bisher in der Oranienstraße, hatten keinen Spielraum für eine dringend notwendige Ausdehnung. Auch für die Volkshochschule bedeutet die Unterbringung von Geschäftsstelle und Unterrichtsräumen an einem Standort eine erhebliche Aufwertung, da mit der zentralen Anlaufstelle die Identifikation der Kunden mit „ihrer“ Volkshochschule wesentlich erleichtert und künftig gefördert wird.